Autor Thema: Fehlermeldung im HTML-Validator  (Gelesen 11394 mal)

Offline eljoge

  • *
  • Beiträge: 5
Fehlermeldung im HTML-Validator
« am: November 28, 2009, 17:58:43 »
Hallo,

ich habe folgenden Original-PostUp-Code in meine Startseite   http://www.joachimgerhard.de   eingebaut :

<!-- postup code by myPostUp.com -->
<script type="text/javascript" src="http://mypostup.com/docs/p1.php?id=mmmm&code=nnnnnnnnnnnn"></script>
<!-- end of postup code by myPostUp.com -->


und bekomme, wenn ich die Seite z.b. mit einem   http://validator.w3.org/  kontrolliere eine Fehlermeldung für diese Zeile. Das &-Zeichen vor "CODE" wird "angemeckert".

Leider enden aber meine Kenntnisse hier um den genauen Fehler zu entdecken. Kann mir vielleicht jemand sagen, woran das Problem liegt?

eljoge
« Letzte Änderung: November 28, 2009, 18:14:03 von Thomas »

Offline Thomas

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.303
Re: Fehlermeldung im HTML-Validator
« Antwort #1 am: November 28, 2009, 18:20:39 »
Joachim,

Da Du XHTML verwendest – was sich übrigens nicht durchgesetzt hat – kannst Du zur Vermeidung dieser Anzeige anstatt des & die Zeichenfolge &amp; verwenden (was im Grunde nichts anders ist).

Ich habe übrigens die Codes in Deiner Meldung gelöscht, weil sie nicht unbedingt für die Veröffentlichung gedacht sind.

Gruß Thomas

P.S. Verwende bitte in Meldungen Deinen echten Namen.
« Letzte Änderung: November 28, 2009, 19:12:41 von Thomas »
Bitte beachten Sie das Urheberrecht und verstoßen Sie nicht gegen von Ihnen akzeptierte Geschäftsbedingungen.
Please don't violate copyright laws and observe the terms that you agreed to.

Offline eljoge

  • *
  • Beiträge: 5
Re: Fehlermeldung im HTML-Validator
« Antwort #2 am: November 28, 2009, 18:41:24 »
Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt funktioniert es einwandfrei.

Aber dafür ich werde mal über XHTML nachdenken.

Vielen Dank

Joachim

Offline Thomas

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.303
Re: Fehlermeldung im HTML-Validator
« Antwort #3 am: November 28, 2009, 19:15:33 »
Hallo Joachim,

Mach Dir wegen XHTML bloß keine Gedanken. Da gibt es Webseiten, die nennen sich professionell und deren Code ist unbeschreiblich fehlerhaft (sieh nur mal n-tv.de an). Die Browser stellen alles korrekt dar und das ist letztendlich die Hauptsache. Es sei denn, Du hast viel zu viel Zeit ;).

Schönen Sonntag noch

Thomas
Bitte beachten Sie das Urheberrecht und verstoßen Sie nicht gegen von Ihnen akzeptierte Geschäftsbedingungen.
Please don't violate copyright laws and observe the terms that you agreed to.