Autor Thema: Version 2 - verschiedenes  (Gelesen 12354 mal)

Offline Gerhard

  • Beiträge: 2
Version 2 - verschiedenes
« am: Januar 17, 2006, 03:21:51 »
Zuerst: Kompliment, da ist alles das, was ich vermisst hatte, jetzt ist es perfekt. Nun ein paar kleine Probleme:

1. beim Eingeben von Einstellungen (bin mir nicht mehr sich ob bei Standard oder Profil) springt bei "übernehmen" die Font-Größe plötzlich um auf groß und läßt sich nicht zurücksetzen. Lösung war: rausgehen und nochmal aufrufen.

2. Beim Synchronisieren von rechts nach links mit gleichzeitigem Löschen von Ordnern in links, die rechts nicht da sind, wird links der erste Ordner nicht gelöscht, wenn er der erste Ordner ist im gesamten Vergleich.

3. die Installation verlief problemlos auf meinem ersten Notebook, jedoch beim Zweiten wird bei jedem Aufrufen von ECsync der Microsoft Installer aufgerufen, verlangt die MSI Datei, lehnt jedoch die angebotene als ungültig ab. Man muß dann mehrmals "Abbrechen" klicken bis plötzlich ECsync erscheint. Außerdem ist die alte Version vom Desktop verschwunden und beim direkten Aufruf via Explorer passiert das Gleiche. Soll ich beide Versionen löschen und neu installieren?

4. Ich werde Version 2 auf jeden Fall behalten. Wie aktiviere ich diese?

Offline Thomas

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.303
Version 2 - verschiedenes
« Antwort #1 am: Januar 18, 2006, 15:58:03 »
Hallo Gerhard,

Danke für Deinen Beitrag!

Zitat
1. beim Eingeben von Einstellungen (bin mir nicht mehr sich ob bei Standard oder Profil) springt bei "übernehmen" die Font-Größe plötzlich um auf groß und läßt sich nicht zurücksetzen. Lösung war: rausgehen und nochmal aufrufen.
Ich habe das schon einmal gehört, bekomme es aber selbst nicht hin. Kannst du noch einmal genau nachsehen, wann das passiert?

Zitat
2. Beim Synchronisieren von rechts nach links mit gleichzeitigem Löschen von Ordnern in links, die rechts nicht da sind, wird links der erste Ordner nicht gelöscht, wenn er der erste Ordner ist im gesamten Vergleich.
Wenn du den allerersten Ordner meinst (den, der auch im Profil angegeben ist), ist das so gewollt. Bitte auch Meinungen von anderen dazu!

Zitat
3. die Installation verlief problemlos auf meinem ersten Notebook, jedoch beim Zweiten wird bei jedem Aufrufen von ECsync der Microsoft Installer aufgerufen, verlangt die MSI Datei, lehnt jedoch die angebotene als ungültig ab. Man muß dann mehrmals "Abbrechen" klicken bis plötzlich ECsync erscheint. Außerdem ist die alte Version vom Desktop verschwunden und beim direkten Aufruf via Explorer passiert das Gleiche. Soll ich beide Versionen löschen und neu installieren?
Das klingt nach defektem Installer oder defekter .msi-Datei. Ja, ich würde beide löschen und neu aufsetzen.

Zitat
4. Ich werde Version 2 auf jeden Fall behalten. Wie aktiviere ich diese?
Freut mich. Das kommt demnächst. Dazu wird es auch eine Info-Email geben.

Gruß

Thomas
Bitte beachten Sie das Urheberrecht und verstoßen Sie nicht gegen von Ihnen akzeptierte Geschäftsbedingungen.
Please don't violate copyright laws and observe the terms that you agreed to.

Offline falk

  • Beiträge: 11
Version 2 - verschiedenes
« Antwort #2 am: Januar 20, 2006, 11:51:32 »
Hallo Thomas,

zum Beitrag von Gerhard kann ich dir ein paar Ergänzungen geben:

zu 1. Font-Größe:

Beim Öffnen von Extras – Profileinstellungen und Bestätigen mit „OK“ passiert keine Größenveränderung.

Anders, wenn man in Extras die Standarteinstellungen öffnet. Egal, was man geändert (ja sogar, wenn man nur ein Häckchen setzt und sofort wieder wegnimmt – halt nur, damit die Schaltfläche „Übernehmen“ betätigbar wird) sobald man auf „Übernehmen“ klickt ändert sich die Font-Größe sowohl vom Standarteinstellungsfenster, als auch vom dahinter befindlichen ECSync!-Programm.

Erst Beenden und Neustarten bringt wieder die korrekte Größe.


Zu 3. Installer:

Dieses Phänomen kenne ich in ähnlicher Weise. Im Normalfall tritt es bei mir nicht auf.

Wenn ich aber mal mit einem der vielen auf dem Markt befindlichen Registry-Reinigungsprogrammen die Windows Registrierung auf Fehler und ungültige Einträge hin überprüfe, werden gern die Einträge in „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-21-XXXXXXXXX-1000\Components“ mit den beiden Werten „c:\...\ecsync\test.bak\...“ für Version 1 bzw. den Werten „c:\...\ecsync!\example1.bak\dummy“ und „c:\...\ecsync!\beispiel1.bak\dummy“ für Version 2 als verwaist angezeigt und gern mit gelöscht.

Jedes mal danach wird beim Start von ECSync der Installer aufgerufen und verlangt nach der korrekten *.msi (diese darf also auch nicht umbenannt sein – bei mir z.B. ECSync_v2beta.msi) aus dem Verzeichnis der ersten Installation.



Aber an sonsten: Ein Super Proggi – ich nutze es unendlich gern und fast täglich. Mach weiter so! Die für rechts und links getrennte Löschmöglichkeit finde ich am neuen Proggi am Besten!

Gruß Falk
Gruß Falk