Autor Thema: Fehler: Objektvariable nicht festgelegt und Laufzeitfehler 9  (Gelesen 13198 mal)

Offline Horst Oelfke

  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,
ich habe ein großes Problem. Ich habe schon vor Jahren mit ECText (beide !!) gearbeitet, allerdings unter Windows 98 und mit der entsprechenden Office-Version. Es lief alles problemlos ! Nachdem ich jetzt wieder eine 1. Klasse habe will ich die gleiche Konfiguration nutzen. ECText - Version 3.2 und Windows XP und Office 2003 (Version für Schüler, Studierende und Lehrer).
Trotz erfolgreicher Installation (auch VBA und Makroeinstellungen !!) erscheinen Fehlermeldungen.
Bei Aktivierung von ECText: Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt (zweimal !!)
Bei Deaktivierung von ECText: Laufzeitfehler 9: Index außerhalb des gültigen Bereichs. Jede Eingabe wird mit dieser Fehlermeldung quittiert !
Sinnvolles Arbeiten ist nur nach Deinstallation von ECText möglich. Schade eigentlich. Wer kann mir weiterhelfen ?

Offline Thomas

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.303
Fehler: Objektvariable nicht festgelegt und Laufzeitfehler 9
« Antwort #1 am: April 10, 2007, 09:46:02 »
Das Problem lässt sich leicht durch folgende Einstellung, die auch in der Installierungsanleitung beschrieben ist, lösen:

Extras, Optionen, Sicherheit, Makrosicherheit, Vertrauenswürdige Herausgeber, Allen installierten Add-Ins und Vorlagen vertrauen und Zugriff auf das Visual Basic-Projekt vertrauen (die unteren beiden Checkboxen). Lies dazu bitte auch die Installierungsanleitung und die Hilfe!

Thomas

P.S. Eine qualifizierte Überschrift würde auch anderen helfen. Eine Überschrift mit dem Titel Probleme bei Verwendung von Office für Schüler, Lehrer etc. sagt überhaupt nichts aus. Probleme haben hier fast alle.
« Letzte Änderung: November 21, 2011, 16:42:45 von Thomas »
Bitte beachten Sie das Urheberrecht und verstoßen Sie nicht gegen von Ihnen akzeptierte Geschäftsbedingungen.
Please don't violate copyright laws and observe the terms that you agreed to.